Zurück

Mensa

Durch das computergestützte Bestell- und Abrechnungssystem funktioniert die Mensa reibungslos. Innerhalb von 10 Minuten sind an vier Ausgabestationen ca. 200 Kinder mit selbstgekochtem, gut schmeckenden Essen versorgt.
Wir essen in drei Schichten in der Mensa und ca. 90% der Kinder nehmen an dem Essen teil. Jeden Tag gibt es die Auswahl zwischen zwei Essen, eine Salatbar und ein Nachtisch gehören selbstverständlich zum Essen dazu.
Gegessen wird in der großen Mensa in einer ruhigen Atmosphäre und hinterher sorgt der Tischdienst für saubere Tische für die nächsten Schub an hungrigen Kindern.

Außerdem gibt es kostenlos Mineralwasser in der Mensa und in jedem Foyer ebenso wie frische Äpfel.

Mensa

Die Eltern können einen Betrag freischalten, für den ihre Kinder einkaufen können.

Auf Allergien, Unverträglichkeiten und Verbote aus religiösen Gründen wird bei der Ausgabe geachtet.

Darüber hinaus kann vor Schulbeginn, in der ersten großen Pause als auch in der Pause vor den Hausaufgaben kann noch zusätzlich Essen gekauft werden – alles einfach mit dem Schulausweis oder, wenn gewünscht, mit Fingerprint. Die Eltern können einen Betrag freischalten, für den ihre Kinder einkaufen können.

Zurück