Zurück

Leibniz-Abend: Gelassenheit in der Erziehung

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum: 19. Feb
Zeit: 19.00 - 20.45

Veranstaltungsort
Leibniz Privatschule


Wenn Jan-Uwe Rogge, dessen Erziehungsbücher sechsstellige Auflagenhöhe erreichen, spricht, geht es ihm immer um eins: Eltern brauchen kein festes Programm, sondern in erster Linie Gelassenheit: “Jedes Kind schläft schon irgendwann ein.” Mütter und Väter müssten sich nicht anstrengen, um einen “pädagogischen Oscar” anzustreben: “Wenn sie mal ausflippen, ist das auch okay.” Wichtig sei es, kreativ zu sein – selbst wenn es “pädagogisch mal völlig daneben ist”. Erziehung “ist nicht Vorbereitung aufs Leben” und läuft auf ein feststehendes Ziel hinaus, sondern sie “passiert in jedem Augenblick, wenn Eltern ihre Kinder begleiten”. Dabei gebe es eben gute wie schlechte Momente – und das Ziel sei völlig offen. Kinder brauchen von Eltern eine feste, verlässliche Bindung – und “keine Totalüberwachung”.

Leibniz-Abend mit Dr. Jan-Uwe Rogge: „Eltern brauchen Gelassenheit“, Montag, 19. Februar, 19 Uhr, Kantine der LPS Kaltenkirchen, Werner-von-Siemens-Str. 14 (9 Euro)

Zurück
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen