Zurück

6- bis 9-jährige Grundschüler: 60 Minuten Laufen ohne Pause

Weddelbrook. Der wöchentliche Lauftag in der Grundschule zahlte sich bei der AOK-Laufwunder-Aktion aus. Sportlehrer Christian Schmuck: „Am letzten Mittwoch sammelten unsere Grundschüler ihre Lorbeeren für ihren unermüdlichen Einsatz beim wöchentlichen „Running day“ ein; alle Kinder haben erfolgreich  ihr Laufabzeichen  bestanden.“ An dem vom Schleswig-Holsteinischen Leichtathletikverband und der AOK  ins Leben gerufenen Sportveranstaltung „Laufwunder 2016“ zeigten sich alle Teilnehmer/innen ausnahmslos motiviert und mit großem Teamgeist sowie nach Ende der Laufveranstaltung zu Recht stolz auf die erbrachten Leistungen. Von den 50 Läuferinnen und Läufern  führen  15 Kinder ihr Laufabzeichen auf Stufe 1 (15 min), 6 Kinder auf Stufe 2 (30 min) und 29 Kinder auf Stufe 3 (60 min) durch. Von insgesamt 55 Grundschülern aus Weddelbrook haben 50 Mädchen und Jungen erfolgreich mitgemacht. Sportlehrer Christian Schmuck und Sportkollege Vjaceslav Schwarzkopf können  die Resultate zur AOK-Zentrale zur Auswertung schicken. Dort werden landesweit die Ergebnisse der teilnehmenden Schulen  ausgewertet.

29 Grundschüler der Leibniz Privatschule in Weddelbrook schafften es, bei der AOK-Aktion Laufwunder 60 Minuten ohne Pause im Jogging-Tempo zu laufen. Foto: lps/Schmuck

29 Grundschüler der Leibniz Privatschule in Weddelbrook schafften es, bei der AOK-Aktion Laufwunder 60 Minuten ohne Pause im Jogging-Tempo zu laufen. Foto: lps/Schmuck

 

Zurück
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen