Zurück

Abenteuer Neuseeland – Leibniz Privatschule unterwegs

Dunedin/Elmshorn/Bad Bramstedt. Eine Woche lang besuchen sie die Partnerschulen der Leibniz Privatschule in Dunedin/Neuseeland, knapp drei Wochen geht es durchs Land am anderen Ende der Welt: Am vergangenen  Wochenende starteten 27 Schüler der beiden Leibniz Privatschulen Elmshorn und Bad Bramstedt mit ihren Lehrern Heike Schollenberg, Dirk Coppens und Gerhard Tolkmit zu ihrer Vier-Wochen-Reise nach Neuseeland und Australien.: Liliana Bruns, Mike Burmeister, Amelie Ritter, Florian Schlösser, Luisa Schlumbohm, Tell Tobler, Luis Voß, Michelle Potthast, Johanna Rahl, Leonard Gordon, Marie-Claire Schiefer, Leonard Schuberth, Maik Jason Bahrenfuss, Caroline Eggert, Silja Glismann, Emilio Haag, Max Ramcke, Mari Joyce Pohlmann, Marco Voige, Philipp Kaiser, India Rylan Woodsmall, Till Leander Andresen, Clara Böhm, Lorenz Bojahr, Hannes Bornholdt und Hannah Pape.

Abenteuer Neuseeland – Leibniz Privatschule unterwegs

Abenteuer Neuseeland – Leibniz Privatschule unterwegs

Zurück
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen