Zurück

Dresden [30.06.2015]

WP_20150630_11_37_44_ProAb Dienstag wurden die Klassen getrennt und alle drei siebten Klassen hatten ein individuelles Programm.

Die Klasse 7c BB fuhr nach Dresden, um sich die Stadt anzusehen und dort ein paar „notwendige“ Einkäufe zu erledigen. Nach einer ca. 45-minütigen Zugfahrt entlang der Elbe erreichten wir den Dresdner Hauptbahnhof, von dem es zu Fuß weiter Richtung Zwinger ging. Am Zwinger angekommen wurde der Park im Innenhof unter Beschlag genommen, um im Anschluss direkt einmal an der Semperoper Halt zu machen und im Anschluss die Frauenkirche zu besichtigen. Trotz der warmen Temperaturen waren die Schüler vergnügt, nicht zuletzt wegen der folgenden Freizeitmöglichkeiten, die eine Stadt wie Dresden zu bieten hat. Nach einem gemeinsamen Mittagessen wurde die Freizeit eingeläutet.

Geschafft, aber glücklich kehrten wir pünktlich zum Abendessen in die Jugendherberge zurück.

Zurück
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen