Zurück

Einschulung vor dem ersten Schultag

Elmshorn/Kaltenkirchen. Die Leibniz Privatschule Elmshorn ist eine der wenigen Schulen in der Region, in der die Erstklässler(Grundschüler) und Fünftklässler(Gymnasium und Gemeinschaftsschule) schon vor dem ersten Schultag eingeschult werden. Am Samstag, 10. August, zwei Tage vor dem Schulbeginn nach den Sommerferien, werden am Ramskamp 64b 80 Erstklässlerin vier erste Klassen eingeschult sowie 89 Fünftklässler in vier Klassen des Gymnasiums und der Gemeinschaftsschule. Neben den neuen Kindergarten-Kindern in insgesamt fünf Gruppen gibt es zum ersten Mal seit Bestehen der Leibniz Privatschule auch eine Krippengruppe mit zehn Kindern. Insgesamt besuchen damit 1020 Kinder die Leibniz Privatschule – von der Kinderkrippe bis zum Abitur. 121 Lehrer, Erzieher und andere Angestellte arbeiten an der LPS.

Die Einschulung in Kaltenkirchen ist ebenfalls am Samstag vor dem ersten Schultag; hier gibt es drei neue erste Klassen mit 66 Schülern und drei fünfte Klassen mit 66 Schülern, zwei Gymnasial- und eine Gemeinschaftsschulklasse. Die vor elf Jahren in Hitzhusen als Dependance der Elmshorner Einrichtung gegründete und 2017 nach Kaltenkirchen umgezogene Leibniz Privatschule zählt jetzt 654 Schüler, die von 69 Lehrern, Erziehern und weiteren Angestellten betreut werden.

Am Montag werden an beiden Standorten die neuen Oberstufenklassen begrüßt.

Zurück
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen