Zurück

Internationales Abitur in Elmshorn

Zweiter IB Abschlussjahrgang der Leibniz Privatschule

Elmshorn. „Ungeduldig haben wir darauf gewartet. Nun wurden die Ergebnisse der Abschlussprüfungen zum International Baccalaureate endlich bekanntgegeben“, sagt Dr. Stefan Wester, Koordinator für das InternationaleAbitur (IB) an derLeibniz Privatschule in Elmshorn. Im zweiten Abschlussjahrgang der Leibniz Privatschule haben 12 von 13 Schülerinnen und Schüler das IB Diploma Programme erfolgreich bestanden. Von 42 möglichen Punkten wurden im Klassendurchschnitt 33,6 Punkte erzielt. Das entspricht einer Abiturdurchschnittsnote von 2,4. Die beste Note mit 41 Punkten (Abitur: 1,2) erzielte Svantje Müller. Zu den weiteren Besten mit mehr als 36 Punkten (entspricht einer Abiturnote mit 1 vor dem Komma) zählen Khaled Khamis und Elena Rautenberg.

Zurück
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen