Zurück

Interview mit der Schulgründerin im Podcast

In der aktuellen Folge des Podcasts „Happy little souls – Bewusst sein mit Kindern“ hat Susanne Dröber ein Interview mit Frau Manke-Boesten über die Leibniz Privatschule geführt. In dem Gespräch erzählt Frau Manke-Boesten von der Gründung der Schule und den Schwierigkeiten, die es anfangs damit gab und wie sie überwunden werden konnten.

Die Schule arbeitet seit langem mit verschiedenen Bildungsexperten zusammen und Frau Manke-Boesten berichtet über das daraus entstandene pädagogische Konzept, das an dieser Schule umgesetzt wird. Sie erzählt von den wissenschaftlichen Erkenntnissen, wie Schüler am besten lernen können und wie das im Unterricht integriert werden kann. Und sie verrät, was das wirklich Ausschlaggebende für gelingenden Unterricht ist und wo dabei die Herausforderung liegt.

 

Ein spannendes Gespräch für alle, die sich für ein funktionierendes Bildungssystem interessieren. Hier geht es zur aktuellen Folge auf der Website des Podcasts „Happy little souls“: http://bit.ly/330XwpG

Zurück
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen