Zurück

Leibniz Privatschule Kaltenkirchen gewinnt Fair Play Kreativwettbewerb

Beim vom Schleswig-Holsteinischen Fußballverband ausgeschriebenen Kreativwettbewerb zum Thema „Was ist Fair Play?“ ging der Beitrag der Klasse 7a der Leibniz-Privatschule Kaltenkirchen als Gewinner hervor.

Interviews zur Bedeutung des Fair Play Gedankens im Sport, verschiedene Rollenspiele zur Demonstration, wie Fair Play im Sport umgesetzt werden sollte, sowie ein selbstgeschriebener und dargestellter Song wurden in einem Video zusammengestellt und vom Schleswig-Holsteinischen Fußballverband schließlich zum besten Kreativbeitrag gekürt. Die Klasse der 7a freut sich über den Siegerpokal sowie einen Gutschein über die exklusive Nutzung der Wasserskianlage mit der gesamten Klasse im Stadtpark Norderstedt.

Zurück
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen