Zurück

Morlin Schelling mit dem besten Abitur – 1,0

Elmshorn/Kaltenkirchen. Ein kleiner Abiturjahrgang, aber umso besser: 36 Schüler unserer beiden Schulen haben am Wochenanfang nach den mündlichen Prüfungen das Abitur geschafft, eine Schülerin hat die Fachhochschulreife erreicht. 25 Prozent der Schüler haben eine Eins vor dem Komma. Beste Schülerin des gesamten (fünften) Abiturjahrgangs der Leibniz Privatschule Elmshorn und Kaltenkirchen wurde Morlin Schelling mit einem Notendurchschnitt von 1,0. Levke Grawe aus Bad Bramstedt war mit einem Schnitt von 1,5 die drittbeste des Jahrgangs. Eine weitere Besonderheit: zum ersten Mal sind sieben Schüler beim Abiturjahrgang, die von der ersten bis zur zwölften Klasse die Leibniz Privatschule besucht haben – seit 2006, dem ersten Schultag in Elmshorn. Darunter auch die Schülerin mit dem zweitbesten Abitur: Hanna Pape (1,2).

Zurück
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen