Zurück

Neue Extras für die Oberstufe

Elmshorn (em/lm) Seit Dezember ist die Leibniz Privatschule auch im gymnasialen Bereich staatlich anerkannt. Die angehenden Abiturienten absolvieren am Ende ihrer dreijährigen Oberstufenzeit drei schriftliche und eine mündliche Prüfung, wie die Schüler an staatlichen Schulen. Die doppelt so schwere Externe- Prüfung (vier Mal schriftlich, viermal mündlich) ist Vergangenheit. Bemerkenswert bleibt, dass die Prüfungsergebnisse auch unter diesen Bedingungen ausgezeichnet waren (siehe Tabellen unten rechts).

Es gibt einige Extras für diejenigen, die mit dem neuen Schuljahr in die Oberstufe einsteigen wollen. Neben den bisherigen profilgebenden Fächern im gesellschaftlichen, naturwissenschaftlichen und sprachlichen Bereich besteht die Möglichkeit, an der Leibniz Privatschule das Sportprofil zu wählen. Mit dem in Kiel beantragten Wirtschaftsgymnasium soll ein neuer Schulzweig zu Beginn des neuen Schuljahres eröffnet werden. Zusätzlich zum deutschen Abitur soll an der Leibniz Privatschule das Internationale Abitur (International Baccalaureate, IB) angeboten werden. Zurzeit ist dies in Schleswig-Holstein nur in Louisenlund möglich; die Leibniz Privatschule hat den Kandidatenstatus. IB-Koordinator bei Leibniz ist Dr. Stefan Wester.

Für die neuen Oberstufenschüler beginnt der dreijährige Weg zum Abitur mit einer Klassenfahrt (Foto). In Weimar begegnen die Schüler den beiden großen deutschen Schriftstellern Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller, werden aber auch durch den Besuch des ehemaligen Konzentrationslagers Buchenwald mit der jüngeren deutschen Geschichte konfrontiert. In der Vorbereitung aufs Abitur in der Einführungs- und Qualifizierungsphase werden die Schüler nicht allein gelassen. Schulleiterin Barbara Manke-Boesten: „Wir kümmern uns.“ Das betrifft die Vermittlung von Werten und Benimm-Know-how, die Arbeit mit verschiedenen Methoden, Gedächtnistraining und Rhetorik-Lehrgänge. Prüfungsvorbereitungskurse gibt es auch in den Ferien (jeweils in der letzten Woche).

Einschulung für neue Oberstufenschüler ist am 4. September. Ausführliche Informationen gibt es unter www.leibniz-privatschule.de sowie im persönlichen Gespräch: Tel. (0 41 21) 26 10 40 oder E-Mail: info@leibniz-privatschule.de

Foto: lps/Tobias Gißler

Zurück
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen