Zurück

Neuseeland Tag 8

Heute, am Montag den 7. März, sind wir früh dem Bette entsprungen, um voller Vorfreude zum Busse zu schreiten, mit dem wir dann in Windeseile zum Milford Sound gebraust sind.

Während dessen sind wir durch eine von Menschenhand unberührte Gebirgslandschaft gefahren.

Als wir dann angekommen sind, sind wir rasch auf den prächtigen 3-Master gegangen, wo uns ein vorzügliches Mahl erwartet hat, welches wir verputzt haben, während wir den wunderbaren Fjord beäugt haben. Zudem haben wir auch Robben sehen können. Nach nun dieser einprägenden Fahrt sind wir ermüdet von al den Eindrücken nach Queenstown heimgekehrt.

von: Marco Voige

Zurück
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen