Zurück

Osterferien bei Leibniz: Von Langeweile keine Spur

Elmshorn. Fußball mit Maldini und Jannik Ruhser, Osterbasteln, als Pfadfinder unterwegs oder Ferien auf dem Reiterhof – an der Leibniz Privatschule in Elmshorn am Ramskamp gab es auch in den Osterferien ein volles Programm, und das jeden Tag von 7.30 bis 17 Uhr. Bezirksliga-Fußballer Jannik Ruhser gab Unterrichtsstunden in Sachen Soccer; der neuseeländische Assist-Teacher der LPS,  Dylan Thomas, der in der Hamburg in der Junioren-Bundesliga spielt, zeigte den Mädchen und Jungen der Leibniz Privatschule die grundlegenden Techniken im Hallenhockey und Tanzlehrer Markus Arendt brachte die Feriengäste auf die Bühne des Improvisationstheaters. Und Davide Cibin und Mathias Müller brachten den Kindern das Pizzabacken bei. Seit Bestehen der Leibniz Privatschule gibt es ein umfangreiches Ferienprogramm – in allen Schulferien außer Weihnachten.

Zurück
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen