Zurück

Inzell, 12.02 Eislaufen und Schwimmen

Tagesbericht von Endres Rechtalski und Jasper Felix Grawe (5a, Hitzhusen)

Als wir heute aufgestanden sind, waren wir alle im Bad und sind zum Frühstücken gegangen. Es gab wie immer Brötchen mit Belag. Dann hat Herr Schmuck Fußball in der großen Sporthalle des Sport-Camps angeboten. Herr Hibbeler, Frau von Mallinckrodt und Herr Pentz sind mit den anderen Kindern zum Shoppen durch die winterlichen Felder nach Inzell gelaufen. Zum Mittag gab es Spätzle mit Käse und Röstzwiebeln. Danach haben wir uns in zwei Gruppen aufgeteilt. Die einen sind zum Schwimmen nach Ruhpolding gefahren und wir sind in der Inzeller Eisarena zum Schlittschuhlaufen gewesen. Zum Abschluss des Tages haben einige noch Tischtennis gespielt. Jetzt packen wir unsere Koffer und die Klassenreise war schön.

Schnelles Eis in der Max-Aichner-Arena in Inzell

Schnelles Eis in der Max-Aichner-Arena in Inzell

Zurück
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen