Zurück

Kein Unterrichtsausfall? – Ja, es geht!

Offiziell geben die deutschen Länder nur zu, dass zwischen zwei und drei Prozent des Unterrichts ausfällt. Man macht sich nicht als Zahlenjongleur verdächtig, wenn man von einer tatsächlichen Quote von zwischen fünf und zehn Prozent Unterrichtsausfall an staatlichen Schulen ausgeht. Es gibt landauf landab viele Beispiele dafür, wie Unterrichtsausfall kaschiert wird. Ein Gymnasium in Norddeutschland beispielsweise: In einer Oberstufenklasse waren die Lehrer, die in der zweiten bis fünften Unterrichtsstunde unterrichten sollten nicht da, die Lehrer der ersten und letzten Unterrichtsstunde allerdings wohl. Was meinen Sie, wie viele Fehlstunden als ausgefallen gemeldet wurden? – Keine.

Die kreative Buchführung schlägt in allen Bundesländer Kapriolen. So werden in Vertretungsstunden oftmals bis zu drei Klassen unterschiedlicher Jahrgangsstufen zusammengelegt; ob der eine Vertretungslehrer hier zu vernünftigem Unterricht kommen kann, darf man getrost bezweifeln. Ein Gymnasium in Aachen verkauft Unterrichtsausfall gar als vorbildliches Modell. 40 Prozent des Unterrichts sind eigenverantwortlicher Unterricht (EVA). Die Aachener Zeitung erläutert ihren Lesern das so genannte Dalton-Prinzip: Es bestehe darin, den Schülern mehr Raum zu Selbstunterricht zu geben. 40 Prozent der Unterrichtszeit würden so genutzt. Das Ganze auch noch unter dem Beifall der NRW-Bildungsministerin Löhrmann.

Die Rheinische Post titelte vor kurzem: „Schulen mogeln bei Unterrichtsausfall.“ Laut Landesrechnungshof (LRH) planten viele Schulen von vornherein deutlich weniger Unterricht ein als sie müssten. Die Überprüfung durch den Landesrechnungshof habe ergeben, dass 67 Prozent der Jahrgänge in den Gymnasien (5. bis 9. Klasse) und 76 Prozent der Realschulen (5. bis 10. Klasse) hinter den Vorgaben zurückblieben. Brigitte Mandt: „Was gar nicht erst eingeplant war, wurde auch nicht als Ausfall erfasst.“

Eine Schule ohne Unterrichtsausfall – geht das? Ja, es geht, wie die Elmshorner Nachrichten berichten:

http://www.shz.de/lokales/elmshorner-nachrichten/die-schule-in-der-kein-unterricht-ausfaellt-id16257961.html

Zurück
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen