Zurück

Leibniz-Schülerin wird vom HH-Senat ausgezeichnet

Elmshorn/Hamburg. Große Auszeichnung für die Leibniz-Schülerin Donna Kim Schulte aus der Klasse 7c der Privatschule in Elmshorn. Die 13-Jährige hat den ersten Preis Jugend musiziert in Hamburg gewonnen und wird am 17. November in einer Feierstunde neben anderen Preisträgern vom Hamburger Senat geehrt. Die Schülerin hat an der Leibniz Privatschule neben Unterricht und Hausaufgabenbetreuung genügend Gelegenheit zu üben. Vater Andre Schulte: „Wir möchten uns für die Möglichkeit bedanken, das unsere Tochter an Ihrer Schule die Möglichkeit hat, Klavier zu spielen.“ Ihr Klassenlehrer Konstantin Renz sagt: „Kim spielt auch Tennis in einem Sportverein. Sie nimmt auch aktiv am Schulleben teil. Alles was sie erreicht hat, hat sie sich durch Fleiß und Disziplin erarbeitet.“

10 Jahre Leibniz Privatschule Elmshorn, Feier und offene Tür am 23.09.2016 in Elmshorn

10 Jahre Leibniz Privatschule Elmshorn, Feier und offene Tür am 23.09.2016 in Elmshorn.

Zurück
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen