Zurück

Leibniz-Abend: „Geld schießt doch Tore“: Profifußball zwischen Kommerz und Tradition

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum: 12. Sep
Zeit: 19.00 - 20.30

Veranstaltungsort
Leibniz Privatschule Elmshorn, Konferenzraum


Elmshorn. Bayern, Manchester, Real Madrid spielen in einer ganz anderen Liga; es gibt sie faktisch och nicht, die Europa-Liga – aber die Etats der großen europäischen Klubs stellen sicher, dass diese Klubs bereits in einer ganz anderen Liga agieren. Wie sich das auswirkt, wird an diesem Leibniz-Abend in Elmshorn thematisiert: „Geld schießt doch Tore“: Profifußball zwischen Kommerz und Tradition. Referent ist Karsten Pape, selbständiger Steuerberater, Fußballtrainer und Sportmanager. Als diesjähriger Absolvent der Universität  St.Gallen in Kooperation mit dem FC Schalke 04 zur Weiterbildung als Sportmanager wird Karsten Pape –gerne auch in einer lebendigen Diskussion – aus verschiedenen Perspektiven Einblicke in den Profifußball und sein wirtschaftliches Umfeld verschaffen.

Zurück
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen