Zurück

Leibniz Abend mit Dr. Winterhoff in Kaltenkirchen – verschoben auf den 25. September

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum: 07. Mrz
Zeit: 19.00 - 20.30

Veranstaltungsort
Leibniz Privatschule Kaltenkirchen


Dr. Michael Winterhoff

Dr. Michael Winterhoff, der ursprünglich am 7. März zu einem Vortrag über die Entwicklung der kindlichen Psyche und die deutsche Bildungspolitik („Deutschland verdummt“) zu einem Leibniz-Abend nach Kaltenkirchen kommen sollte, wird am 25. September, 19 Uhr, in der Leibniz Privatschule in Kaltenkirchen an der Werner-von-Siemens-Straße 14, seinen Vortrag halten

Die kindliche Psyche ist KEIN Buch mit sieben Siegeln: Eltern wollen und sollen, auf was sie sich einlassen, wenn sie ihr Kind bei uns anmelden. Es wird begleitet im Sinne der Entwicklung der kindlichen Psyche, wie es die Klassiker der Entwicklungspsychologie (Jean Piaget) schon seit vielen Jahrzehnten darlegen. Ähnlich wie die körperliche Entwicklung macht die kindliche Psyche auch eine Entwicklung durch, die man nicht einfach ignorieren kann. Kinder brauchen Strukturen, an denen sie sich orientieren können. Die Eltern brauchen nicht nur Wissen über die Technik der Erziehung. Die Eltern brauchen Wissen über die Entwicklung ihres Kindes.

Deshalb greifen wir als Leibniz Privatschule vom Kindergarten bis zu den Schulabschlüssen auf die vom Bonner Psychotherapeuten Dr. Michael Winterhoff skizzierten Stufen der Entwicklung der kindlichen Psyche zurück. Ohne sie zu beachten – gelingt Erziehung und schulische Bildung nicht.

Zurück
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen