Zurück

Leibniz-Abend in Kaltenkirchen: „Pubertät und soziale Medien“

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum: 08. Sep
Zeit: 19.00 - 20.30

Veranstaltungsort
Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Esszimer (Schulmensa der Leibniz Privatschule)


Kaltenkirchen. Nicht allein der Heranwachsende durchlebt die Phase der Pubertät. Dies gilt ebenso für Väter und Mütter. Sie erleben gleichermaßen körperliche Veränderungen. Und auch das Familienleben „pubertiert“. Nicht selten steht mit der Pubertät der eigenen Kinder auch deren baldiger Auszug bevor. Aus der elterlichen Konzentration auf die Kinder, aus der familiären Gemeinsamkeit entwickelt sich eine neue Partnerschaft, eine veränderte „Zweier-Beziehung“ von Vater und Mutter. Während der Pubertät ist nicht allein der Heranwachsende in Bewegung, dies gilt auch für die Eltern. Und in diesem Konfliktfeld mischen sich seit vielen Jahren die sozialen Medien kräftig ein.

Darüber spricht die Hamburger Sonderpädagogin Bettina Marquardt am Dienstag, 8. September, 19 Uhr, in der Schulmensa der Leibniz Privatschule Kaltenkirchen, Werner-von-Siemens-Straße 14 (Eintritt: 7 Euro).

Anmeldung: Tel. (0 41 91) 99 11 0 – E-Mai: kaltenkirchen@leibniz-privatschule.de

Zurück
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen